1. Das neue VHS-Programm liegt aus

    Herbstsemester mit zahlreichen Angeboten

    Dieser Eintrag wird bereitsgestellt durch Schaumburger Wochenblatt | Impressum

    LANDKREIS (mk). Das nächste Semester an der Volkshochschule Schaumburg beginnt am 13. September. Die VHS hat in allen Fachbereichen für den Herbst wieder ein abwechs-lungsreiches Programm aus neuen Angeboten, bewährten und beliebten Kursen zusammengestellt. Das Team der VHS freut sich, dass das Gros der Kurse in Präsenzunterricht in den eigenen Räumlichkeiten angeboten werden kann. Die Volkshochschule, Ort der Begegnung und des gemeinsamen Lernens, bietet zahlreiche Vorträge und Workshops wie z. B. "75 Jahre Niedersachsen" in Zusammenarbeit mit dem Niedersächsischen Landesarchiv an. In dem Wochenendseminar "Ökologische Ethik" beschäf-tigen sich die Teilnehmenden damit, wie die Herausforderungen des 21. Jh. mit Hilfe der ökologischen Ethik zu lösen sein können. Wer lieber kreativ tätig sein möchte, kann aus einer Vielzahl von Mal- und Fotokursen wählen. Die Bandbreite reicht von "Mixed Media-Techniken", dem experimentellen Arbeiten mit unterschiedlichen Materialien über Aquarell- und Druckgrafikangebote bis hin zu der Fototechnik "Light Painting". Im Bereich Gesundheit gibt es eine Auswahl an Entspannungskur-sen, die von Meditation, Yoga, Qigong bis hin zu Achtsamkeitsseminaren reicht. Wer seine Kondition verbessern möchte kann u. a. zwischen "Walking", "Nordic Walking" und "Aroha" wählen. Bei den Kochkursen geht es neben der Anleitung zum guten Gelingen um Tipps für bewusstes Einkaufen und gesündere Ernährung. Das Intensivseminar "Virtuelle Meetings" hilft Videokonferenzen und Videotelefonie effektiv zu nutzen. Wer seine Sprachkenntnisse aufbessern möchte, kann zwischen zahlreichen Präsenzangeboten wählen. Jene, die es vorziehen daheim zu lernen, haben die Möglichkeit vorhandene Sprachkenntnisse in Online-Kursen zu vertiefen. Für Englisch, Französisch und Italienisch gibt es entsprechende Angebote, in de-nen spezifisches Vokabular für die Reise und Grundlegendes über das jeweilige Land und dessen Kultur vermittelt werden. Weitere digitale Lernformen, die sich bewährt haben, bereichern das neue Programm. Das Spektrum der hochkarätigen Expertenvorträge der Reihe vhs-wissen.live reicht von "IT-Sicherheit!" über "Adolph Menzels Kunst und Wirklichkeit", "Klimawandel und Klimapolitik" bis hin zu "Unser Gesundheitssystem - fair & effi-zient" mit Prof. Dr. Karl Lauterbach. Darüber hinaus gibt es Webseminare wie z. B. "Superhirn - Fünf Wege zu einem perfekten Gedächtnis". Hier lernen die Teilneh-menden online, problemlos neue Merktechniken anzuwenden, um das eigene Ge-hirnpotential zu steigern. Das gesamte Programm ist unter www.vhs-schaumburg.de einzusehen. Anmel-dungen sind digital auf der Internetseite, telefonisch unter 05721 703-7100, per Post über das Anmeldeformular oder persönlich in den Geschäftsstellen möglich. Das Heft liegt in den Geschäftsstellen der VHS in Stadthagen, Rinteln und Bücke-burg, der Sparkasse Schaumburg sowie den Buchhandlungen aus. Die Sparkasse Schaumburg unterstützt das Bildungsangebot der Volkshochschule seit Jahren sehr engagiert. Foto: privat

  2. Kommentare

    Bitte melden Sie sich an