1. Abendgottesdienst

    Dieser Eintrag wird bereitsgestellt durch Schaumburger Wochenblatt | Impressum

    MEINSEN (nh). Die Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde Meinsen lädt am Sonntag, den 24. Januar 2021 um 18 Uhr zum "Abendgottesdienst zwischen Torte und Tatort" in die Meinser Kirche ein. Im Gottesdienst unter der Überschrift "Wo du hingehst, da will ich auch hingehen" geht es um die außergewöhnliche Beziehung zwischen der Jüdin Noomi und ihrer Schwiegertochter Rut. Organist Dietmar Lampe wird den Gottesdienst musikalisch gestalten.Nach wie vor finden die Gottesdienste in der Meinser Kirche unter strengen Hygienevorkehrungen statt. Es gibt keinen Gemeindegesang. Im Vorraum unter dem Kirchturm werden die Kontaktdaten festgehalten und es besteht die Möglichkeit zur Händedesinfektion. Das Begrüßungsteam des Gemeindekirchenrates weist einen Platz zu.Das Tragen von FFP2-Masken oder medizinischen OP-Masken ist nach staatlicher Vorgabe verpflichtend. Im Bedarfsfall stellt die Kirchengemeinde eine Maske zur Verfügung. Die Abstandspflicht gilt auf dem Kirchengelände und in der Kirche.

  2. Kommentare

    Bitte melden Sie sich an