1. Virtuell statt persönlich

    Neujahrsempfang findet digital statt / Anmeldungen bis 15. Januar

    Dieser Eintrag wird bereitsgestellt durch Schaumburger Wochenblatt | Impressum

    BAD NENNDORF (jl). Corona ist zwar allgegenwärtig. Die Kurstadt möchte aber trotz der Pandemie nicht auf ihren traditionellen Neujahrsempfang verzichten. Die Lösung: Ein digitales Format. Der Empfang findet am Sonntag, 24. Januar, um 11 Uhr online über Zoom statt. Dadurch haben - neben den geladenen Gästen - diesmal auch Bürger die Möglichkeit, daran teilzunehmen. Auf dem Programm stehen wie gewohnt Grußworte, ein Jahresrückblick auf 2020 und der Ausblick auf 2021. Als Redner sprechen Landrat Jörg Farr, Bürgermeisterin Marlies Matthias und Samtgemeindebürgermeister Mike Schmidt. 
Bis zu 200 Anmeldungen können berücksichtigt werden. Wer dabei sein möchte, muss sich allerdings bis zum 15. Januar für den Online-Neujahrsempfang über den Link www.das-schloesschen.de/neujahrsempfang anmelden. Die erforderlichen Zugangsdaten werden dann zeitnah vor der Veranstaltung in einer separaten E-Mail zugesandt.Foto: jl/Archiv

  2. Kommentare

    Bitte melden Sie sich an