1. "Festival aufm Platz" geht auf Tour

    Schauspieler Johann von Bülow und Streicherduo BartolomeyBittmann am Prinzenhof / Niedersächsische Musiktage

    Dieser Eintrag wird bereitsgestellt durch Schaumburger Wochenblatt | Impressum

    RINTELN (ste). Es kommt wieder Leben auf die öffentlichen Plätze! Die Niedersächsischen Musiktage und das Literaturfest Niedersachsen gehen unter dem Motto "Festivals aufm Platz" im September gemeinsam auf Tour. Am Sonntag, 13. September um 11 Uhr präsentieren sie am Prinzenhof das Programm "Karte statt Navi" mit dem Schauspieler Johann von Bülow und dem Streicherduo BartolomeyBittmann. Möglich ist dies, da die Sparkasse Schaumburg die Niedersächsischen Musiktage von Anfang an unterstützt hat und in jedem Jahr mindestens ein Konzert ausrichtet. Der bekannte Film- und Theaterschauspieler Johann von Bülow liest Auszüge aus "Atlas eines ängstlichen Mannes". In diesen Reiseepisoden des Schriftstellers Christoph Ransmayr führt Johann von Bülow das Publikum an entlegene und seltsam vertraute Orte dieser Erde und erzählt von fernen Inseln und bemerkenswerten Begegnungen. Auch die Musik des Streicherduos BartolomeyBittmann entführt die Zuhörer in andere Sphären: Matthias Bartolomey (Violoncello) und Klemens Bittmann (Violine und Mandola) spielen zeitgenössische Musik auf klassischen Instrumenten. In ihren Eigenkompositionen vereinen sie Rock, Folk und Jazz zu einer besonderen Mischung, die mal kraftvoll groovt und mal sanft vor sich hinträumt. Die Veranstaltungen finden unter freiem Himmel statt. Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung ist jedoch erforderlich. Aktuelle Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung unter: www.festivals-aufmplatz.de. Foto: privat/ste

  2. Kommentare

    Bitte melden Sie sich an