1. Liebe ist die Botschaft

    Die Black Gospel Angels kommen zu Besuch

    Dieser Eintrag wird bereitsgestellt durch Schaumburger Wochenblatt | Impressum

    BAD NENNDORF (tr). Der US-amerikanische Gospelchor aus Virginia gehört zu den weltweit besten seiner Art. Am 9. Februar 2020 lädt er um 18 Uhr zu einem Gottesdienst voller Lebensfreude in die Wandelhalle ein. Gospelklassiker wie "Oh happy day" und "He's got the whole world" interpretieren die Black Gospel Angels in modernen und immer mitreißenden Arrangements. Zwei Frauen stehen an ihrer Spitze: Chor-Gründerin Lady Rose Watson führt bis heute die Sänger mit großer Leidenschaft und feierte 2015 ihr Jubiläum mit 30 Jahren Bühnenpräsenz. Zu den Gratulanten gehörten auch Michelle und Barack Obama, die ebenfalls begeisterte Fans der Black Gospel Angels sind. Die zweite Dame ist Queen Yahna, die "Botschafterin von Liebe und Frieden", wie der US-amerikanische Botschafter in Deutschland sie einst nannte. Sie gilt als beste Interpretin der Gospellieder von Mahalia Jackson und transportiert trotz oder vielleicht auch grade wegen ihres hohen Alters viel positive Energie. Stimmen, die zu Herzen gehen Die wohlig-warmen Stimmen der Black Gospel Angels gehen auf unverwechselbare Art direkt unter die Haut. Sie nehmen die Kirchenbesucher mit auf eine spirituelle Reise, in der sie den Glauben an Gott, ihre Gebete und ihre Musik zu einem mitreißenden Gesamtkunstwerk vereinen. Durch die christliche afroamerikanische Stilrichtung, deren Texte auf dem Alten und Neuen Testament beruhen, werden die Gottesdienste und Konzerte zu abwechslungsreichen und sehr intensiven Erlebnissen. Ticket-Info Eintrittskarten sind in der Tourist-Information Bad Nenndorf erhältlich, 05723 / 74 85 60 sowie am Ticket-Schalter in der Wandelhalle Bad Nenndorf, Tel. 05723 / 74 85 80 oder online unter www.vibus.de. Foto: privat

  2. Kommentare

    Bitte melden Sie sich an