1. Große Refrains mit wichtigen Texten und mitreißender Rockmusik

    Londoner Band "The Lodgers" lädt zum Konzert in den "Dudelsack" ein

    Dieser Eintrag wird bereitsgestellt durch Schaumburger Wochenblatt | Impressum

    STADTHAGEN (jk). Die fünf-köpfige Band The Lodgers wurde in London durch ihre improvisierten Straßenkonzerte und ihren Live-Shows mit ansteckender Rockmusik im 229, The 100 Club, Camden Rooms, dem Nambucca und The Hospital Club bekannt. 2017 haben sie die Cribs 2017 Album Release Show eröffnet und wurden eingeladen, einen Auftritt mit Sofar Sounds zu spielen. Der Musikproduzent Mark Dodson wurde daraufhin auf die Jungs aufmerksam und zusammen veröffentlichten sie die Single "Sound the Alarm" im Jahr 2017. Anfang 2018 veröffentlichte die Band ihre Single "Time flies when you're high" inklusive Video im Notting Hill Arts Club. Aktuell arbeiten The Lodgers an ihrem bevorstehenden Album und nehmen zusammen mit dem Produzenten Hans-Martin Buff in den Abbey Road Studios auf. Buff produzierte unter anderem Prince, die Scorpions und No Doubt. Ihre süchtig machende Musik prägt noch immer die Londoner Musikszene und im Mai kehren sie für ihre dritte Tour nach Deutschland zurück. Einen Auftritt haben die Londoner Musiker im Dudelsack Stadthagen. Das Konzert findet am Donnerstag, dem 23. Mai um 20 Uhr statt. Der Eintritt kostet Fünf Euro. Foto: privat

  2. Kommentare

    Bitte melden Sie sich an