1. Von "P(o)ur le piano"

    Klavierabend der Kreisjugendmusikschule in Rinteln

    Dieser Eintrag wird bereitsgestellt durch Schaumburger Wochenblatt | Impressum

    RINTELN (jb). "Pour le piano" ist der Originaltitel des ersten vollgültigen Klavierwerkes von Claude Debussy (1862 - 1918) und gibt - leicht verändert - das Motto dieses Konzertabends, der als Schwerpunkt französische Klaviermusik für zwei, drei und vier Hände anbietet. Das preisgekrönte Klavierduo "Levar del arte" aus Lübbecke wird den Hauptteil des Programms bestreiten, unterstützt von KJMS-Schülern der Klasse Erik Salvesen. Zur Aufführung gelangt neben Werken von Debussy auch Musik von Couperin und Ravel. Das Programm ist in seiner Gestaltung dem Gedenken Debussys, Couperins und den Opfern des 1. Weltkrieges gewidmet. Ein erschütterndes Dokument der Nachwirkungen des "Grande Guerre", wie die Franzosen den 1. Weltkrieg nennen, ist auch Ravels Klavierkonzert für die linke Hand allein, das er für den kriegsversehrten, einarmigen Pianisten Paul Wittgenstein schrieb. Das Konzert findet am Freitag, dem 11. Januar, im Forum der Sparkasse Schaumburg in Rinteln statt und beginnt um 19 Uhr. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten. Foto: Duo "Levar del arte"

  2. Kommentare

    Bitte melden Sie sich an