1. Seine Äpfel selbst pressen

    Dieser Eintrag wird bereitsgestellt durch Schaumburger Wochenblatt | Impressum

    STADTHAGEN (jb). Erneut bietet der Gartenbauverein an zwei Tagen die Möglichkeit aus Äpfeln oder Quitten eigenen Saft zu pressen und haltbar zu machen. Wie wertvoll der eigene Saft schmeckt und auch wie gesund er ist, können alle Interessierten nämlich am 13. und 14. Oktober beim Stadthäger Apfelmarkt auf dem Marktplatz entdecken. Anmeldungen werden bis zum 30. September bei Jürgen Damke unter der Telefonnummer 05724/ 4554 oder bei Dieter Kellermeier unter der Telefonnummer 05721/ 4494 entgegen genommen. Wie viel Kilogramm Äpfel oder auch Quitten gepresst werden sollen, müssen unebdingt vorher angegeben werden. Auch eine Mischung ist möglich, wenn der Quittenanteil geringer ist. Pro Presstag müssen mindestens 3000 und höchstens 5000 Kilogramm zusammen kommen, daher kann es passieren, dass an nur einem Tag gepresst wird.

  2. Kommentare

    Bitte melden Sie sich an