1. Mitmachen beim "Run for help"

    Dieser Eintrag wird bereitsgestellt durch Schaumburger Wochenblatt | Impressum

    STADTHAGEN (jb). Am 14. September werden alle Schülerinnen und Schüler der IGS Schaumburg einen "run for help" durchführen. Der Erlös des Laufes wird der Partnerschule Rio Tinto in Zimbabwe, aktuellen Projekte in der Welt, dem Sozialfond der IGS Schaumburg und dem Schulleben zugute kommen. Dazu werden alle Schülerinnen und Schüler gebeten, sich für den Lauf Spenderinnen und Spender zu suchen, um so ihren persönlichen Beitrag leisten zu können. Der "run for help" beginnt um 10 Uhr, nachdem die ersten beiden Stunden Unterricht zu Ende sind. Im Anschluss an den Lauf haben alle Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, an verschiedenen Bewegungsangeboten auf dem Sportplatzgelände teilzunehmen. Ab circa 12.30 Uhr wird es einen gemeinsamen Abschlussevent aller Klassen geben, der Schultag endet dann um 13.10 Uhr.

  2. Kommentare

    Bitte melden Sie sich an