1. Die Moorwannen sausen wieder um die Wette

    Start am 25. März / Spaß kommt vor Geschwindigkeit

    Dieser Eintrag wird bereitsgestellt durch Schaumburger Wochenblatt | Impressum

    BAD NENNDORF (jl). "Auf die Wanne, fertig, los!" Pünktlich zur ersten Großveranstaltung in diesem Jahr, zu den "Gartenträumen", rollen die betagten Moorwannen auf die Piste. Am Sonntag, 25. März, startet wieder der "Große Preis von Bad Nenndorf" in den rustikalen Holzwannen. Los geht's um 14 Uhr auf dem Parcours am Haus Kassel. Bei dem Rennen geht es traditionell um Spaß und Geschicklichkeit - die Geschwindigkeit ist zweitranging, sollte aber nicht gänzlich aus den Augen verloren. Ein Team besteht aus zwei Personen ab 16 Jahren. Einer schiebt die Wanne durch den Parcours, der zweite erfüllt an den vorgesehenen Stopps unterhaltsame Aufgaben. Beim nächsten Durchgang wechseln die Teilnehmer ihre Positionen. Das Ende ist gegen 18 Uhr geplant. Auf die ersten drei Platzierten warten Siegerpokale und die obligatorische Sektdusche nach der Siegerehrung. Als kleine Fahrtkosten- und Aufwandsentschädigung erhält übrigens jedes Teilnehmer-Team zum Abschluss bei der Siegerehrung ein Startgeld von 50 Euro. Interessierte Teams können sich bei der Tourist-Information telefonisch unter 05723/74 85 60 oder auch per E-Mail an tourist-info@badnenndorf.de anmelden. Foto: jl/Archiv

  2. Kommentare

    Bitte melden Sie sich an