1. Polizei fahndet nach Täter

    Dieser Eintrag wird bereitsgestellt durch Schaumburger Wochenblatt | Impressum

    OBERNKIRCHEN (mk). Am 23. Januar, hatte ein Unbekannter gegen 18.30 Uhr in der Steinhofstraße in Obernkirchen bei einem Einbruch in ein Zweifamilienhaus zunächst ein rückwärtiges Fenster aufgehebelt. Im Treppenhaus traf er auf einen Mieter der oberen Etage, nach Entrichtung des Tagesgrußes verließ er das Objekt wieder fluchtartig durch die Haustür. Zu dem flüchtigen Täter liegt folgende Beschreibung vor: männlich, circa 1,80 Meter groß, schlank, geschätztes Alter Anfang 20, wirkte verunsichert, kurze schwarze Haare, schmaler Kopf mit rundem Kinn, sprach deutsch ohne Akzent. Anhand der Angaben des Zeugen wurde ein Phantombild des Täters erstellt. Die Polizei Bückeburg bittet unter 05722/95930 um ihre Mithilfe. Foto: Polizei

  2. Kommentare

    Bitte melden Sie sich an