1. Busfahrt zur Kirche

    Dieser Eintrag wird bereitsgestellt durch Schaumburger Wochenblatt | Impressum

    MEINSEN (gr). Zum gemeinsamen Weltgebetstagsgottesdienst für die Kirchengemeinden Meinsen, Frille und Petzen am Freitag, dem 2. März, um 19 Uhr in der Friller Kirche setzt die Meinser Kirchengemeinde wie gewohnt für die Hin- und Rückfahrt einen Bus ein. Der Bus startet um 18.15 Uhr in Rusbend am "Goldenen Löwen" und hält danach an den bekannten Haltestellen in Rusbend (Kanalbrücke), Warber ("Warber Krug") und Meinsen (ehemalige Sparkasse). Eine Gruppe von Frauen aus der Friller Kirchengemeinde hat nach Anregungen und Ideen von Frauen aus Surinam (Südamerika) den Gottesdienst unter dem Motto "Gottes Schöpfung ist sehr gut" vorbereitet.Frauen aller Generationen und aller Konfessionen sind zum Gottesdienst sowie zum anschließenden Beisammensein im Friller Gemeindehaus herzlich eingeladen. Die Rückfahrt des Busses ist gegen 21 Uhr geplant. In der Meinser Kirchengemeinde wird am 2. März keine Passionsandacht gefeiert.

  2. Kommentare

    Bitte melden Sie sich an