1. TSV reitet auf einer Erfolgswelle in das Ziel

    Unglaubliches Wochenende: Derbysieg gegen Hagenburg und Auswärtspunkte

    Dieser Eintrag wird bereitsgestellt durch Schaumburger Wochenblatt | Impressum

    ALGESDORF (em). Das klare Fazit für das letzte Wochenende des Spielertrainers Lars "Capitano" Petersen lautete: " Egal wer die Punkte holt… Hauptsache es macht wer. Wir haben uns super ergänzt!! Schwächelt der Eine - glänzt der Andere! Ein cooles Team mit geilen Zuschauern - das ist der TSV. Wieder drei Punkte eingefahren, die andere noch holen müssen. Damit war die Aufgabe erfüllt, die aktuell besser werdenden Teams aus Wolfenbüttel und Göttingen auf Distanz zu halten. Im Derby startet der TSV nach Maß und konnte mit 2:1 aus den Doppeln gehen. Lars Petersen konnte dann gegen Lesiv in einem sehr engen und umkämpften Match nachlegen, während Pätte gegen Juchna die ersten beiden Sätze phasenweise sogar den Ton angeben konnte, aber die Nr. 1 der Gäste dann letztendlich doch zu konstant und gut gespielt hat. In der Mitte ging es dann weiter mit heißen Rallys zum 6:3 für Algesdorf. "Der Eine nicht ganz, liefert der Andere ab - super!" Am Ende stand ein 9:5 auf der Tafel. Die Fans gingen dabei sehr lautstark mit und peitschten das Team nach vorne. Hungrig reiste am nächsten Vormittag der TSV nach Salzgitter mit einem Bus voller motivierter Zuschauer. Mit 2:1 ging der TSV aus den Doppeln, fiel dann aber mit 4:5 zurück. Die Luft wurde immer dünner. Da erfreute ein "Riesen-Big-Point". Claas schlägt Wilke 3:0. Unglaublich, denn dieser gehört mit zu den besten Akteuren im mittleren Paarkreuz.Trotzdem stand es 6:8. Jetzt musste Fabse gegen einen der besten Spieler im unteren Paarkreuz bestehen. Unglaublich - er packte es in einem wirklich sehr starken Duell. Beflügelt von den Zuschauern und dem parallel schon gewonnen Abschlussdoppel von Jörn und Lars Petersen reitet Fabse auf der Erfolgswelle ins Ziel und gewinnt saustark im 5. Satz gegen Brinkmann. Somit 8:8. Foto: privat

  2. Kommentare

    Bitte melden Sie sich an