1. Arndt Rieger bleibt weiter Vorsitzender der Schützen

    Dieser Eintrag wird bereitsgestellt durch Schaumburger Wochenblatt | Impressum

    AUHAGEN (gi). Der Vorsitzende des Schützenvereins Arndt Rieger wurde auf der Hauptversammlung einstimmig in seinem Amt bestätigt. Neuer zweiter Vorsitzender ist Florian Blaser (zwei Gegenstimmen), er war stellvertretender Schriftführer und ersetzt Ingo Poschlod. Bei einer Enthaltung wurde Schriftführerin Martina Wilkening wieder gewählt. Schatzmeister ist Heinz-Helmut Steege, Schießsportleiter Holger Rieger und Damenleiterin Melanie Hinse, alle wurden einstimmig wieder gewählt. Neu hinzugekommen sind der stellvertretende Schriftführer Sören Blunk und die stellvertretende Damenleierin Cordula Hartje. Die Zahl der Mitglieder habe sich um vier auf 121 verringert. Zahlreiche Aktivitäten gab es im vergangenen Jahr. Beim Bosselturnier des SVD Auhagen konnte nach langer Durststrecke endlich wieder gewonnen werden. Allerdings schieden die Schützen nach starker Vorrunde unglücklich und unverdient im Achtelfinale beim Bouleturnier aus. Bisher meckerte Rieger immer über die Teilnahme an den Arbeitseinsätzen, dieses Mal war es anders. Über zehn Schützen waren dabei, die hintere Blende in der Schießbahn konnte renoviert werden. Der Verein richtet dieses Jahr das Pfingstbier aus, der Vertrag mit dem Zeltverleih Meyer sei fertig. Geehrt wurden für 25 Jahre Mitglied im Schützenverein Auhagen und im Deutschen Schützenbund Yvonne Sokolowski, Roberto Balzer, Reinhard Bergmann, Florian Franke, Dennis Kölbel und Dominik Werner, für 40-jährige Mitgliedschaft Rolf Adam und für 50-jährige Mitgliedschaft Joachim Behrens, Kurt Blaser, Peter Klein, Klaus Poschlod und Günter Sauer. Foto: gi

  2. Kommentare

    Bitte melden Sie sich an