1. Futter wird immer gebraucht

    Spendenaktion für herrenlose Tiere / E-Center sammelt

    Dieser Eintrag wird bereitsgestellt durch Schaumburger Wochenblatt | Impressum

    OBERNKIRCHEN/BÜCKEBURG (gr). Am vergangenen Montagmorgen hat das E-Center Künneke in Obernkirchen eine Spende an das Tierheim in Bückeburg überreicht. Dabei handelt es sich um allerlei Sachenspenden, die von Futter, Leckereien, über Spielzeug bis hin zu Decken und Kissen reichen. Ein Teil haben die Mitarbeiter von den Geschäftskunden, also Lieferanten oder ähnlichen, erhalten. Den weitaus größeren Teil haben allerdings die Kunden des E-Centers dazu beigetragen. Im Markt konnte man nämlich eine gepackte Tüte für drei Euro erwerben. "Enthalten war beispielsweise Futter für rund 5 Euro", so Daniela Künneke. Letztlich ist ein Warenwert von rund 1.500 Euro zusammengekommen. Manche Kunden haben zusätzlich zu den Tüten auch noch Bettwäsche oder Handtücher vorbeigebracht, auf denen die Tiere es sich bequem machen können. "Das können wir alles sehr gut gebrauchen", so Tanja Tiedtke vom Tierheim in Bückeburg. Gerade zu Jahresbeginn sei es schwierig, Spenden zu erhalten, von dem das Tierheim die Tiere versorgen kann. Da kommt diese große Spende gerade recht. Daniela Künneke dankt ihren Mitarbeitern, durch die die Sammelaktion entstanden ist und die sie in zusätzlicher Arbeit auch durchführten. Kerstin Kramer ist die Initiatorin. Gemeinsam mit einigen Mitarbeitern hat sie die Aktion organisiert und immer mal wieder mit persönlichen Durchsagen im Markt auf die Spendenmöglichkeit aufmerksam gemacht. Foto: gr

  2. Kommentare

    Bitte melden Sie sich an