1. Frühe Spielansetzungen

    Dieser Eintrag wird bereitsgestellt durch Schaumburger Wochenblatt | Impressum

    LANDKREIS (bb). Die vielen Spielverlegungen wegen des Regenwetters im alten Jahr führen nun zu frühen Ansetzungen im heimischen Amateurfußball. So sieht die Planung vor, dass der Bezirksligist TuS Schwarz-Weiß Enzen bereits am Sonntag um 15 Uhr auf eigenem Platz gegen SV Ramlingen-Ehlershausen II antritt. Wegen der Minustemperaturen können die Plätze kaum abtrocknen. Falls bis Sonntag aufgetaut, dürften sie immer noch sehr tief sein. So ist ein Anpfiff unwahrscheinlich. Gleiches gilt für die Begegnung TSV Luthe gegen VfL Bückeburg II. Diese ist zeitgleich angesetzt, bei Heimrecht für Luthe.

  2. Kommentare

    Bitte melden Sie sich an