1. Der Aufreger der Woche

    Ganztagsangebot für GS Nord wird erweitert / Der Hort wird geschlossen

    Dieser Eintrag wird bereitsgestellt durch Schaumburger Wochenblatt | Impressum

    RINTELN (ste). In einem Infoschreiben an die Eltern informierte die Stadt Rinteln diese jetzt darüber, dass die Grundschule Nord zum 1. August ihr Ganztagsangebot erweitert von 15 auf 17 Uhr und als Konsequenz daraus der Hort geschlossen werde. Sofort entbrannte eine wilde Diskussion in den sozialen Netzwerken. Kritikpunkt der Eltern: "Das müsste man eigentlich auf einem Elternabend erfahren und nicht per Wurfzettel über die Kinder!" Eine Online-Petition wurde unter der Überschrift "Nicht Schließung der Kindertagesstätte und des Hortes der Stadt Rinteln" gestartet. Während die Verwaltung um Schadensbegrenzung bemüht war und verkündete, dass die Schließung nur den Hort und nicht die KiTa betreffe, fürchten Eltern, dass die Betreuungszeiten nicht ausreichen, um Arbeit und Familie unter einen Hut zu bekommen. Bislang, so heißt es, war es auch Schülern der 5. und 6. Klassen möglich, die Hortbetreuung bis 18 Uhr zu nutzen, das würde künftig entfallen. Die Stadt reagierte schnell und lud ein zum Elternabend am morgigen Donnerstag, 8. Februar, um 18 Uhr in die Mensa der Grundschule Nord. Dort können jetzt offene Fragen geklärt werden. Foto: ste

  2. Kommentare

    Bitte melden Sie sich an