1. Meditation

    Dieser Eintrag wird bereitsgestellt durch Schaumburger Wochenblatt | Impressum

    BAD NENNDORF (gr). An den vier Dienstagabenden im Februar laden die evangelisch-lutherischen St. Godehardi-Kirchengemeinde und Kalyana Mitta Vihara/das Haus der Edlen Freundschaft, das der aus Bad Nenndorf stammende buddhistische Mönch Bhante Sukhacitto leitet, dazu ein, im Haus der Begegnung mit-
einander Meditation in 
buddhistischer und christlicher Sicht und Praxis kennen zu lernen oder zu vertiefen. Treffpunkt ist das Haus der Begegnung in der Hauptstraße 36 in Bad Nenndorf. Beginn ist um 19 Uhr; Ende etwa gegen 21 Uhr. Während der Abende werden Übungen und Gedanken aus dem reichen Schatz beider religiöser Traditionen vorgestellt. Um eine arbeitsfähige Gruppe zu haben, wird um eine telefonische Anmeldung bei Pastor Schultz-Waßmuth unter 05723/3965 gebeten.

  2. Kommentare

    Bitte melden Sie sich an