1. Neue Runde "Junior trifft Senior" beginnt

    Jugendliche führen in die neuesten Technologien ein / Das Smartphone im Alter benutzen

    Dieser Eintrag wird bereitsgestellt durch Schaumburger Wochenblatt | Impressum

    OBERNKIRCHEN (wa). Das Kinder- und Jugendzentrum lädt in Kooperation mit dem Sozialverband Obernkirchen zu weiteren "Junior trifft Senior" Aktionen ein. Bei "Junior trifft Senior" werden allen Interessierten, die mit ihren technischen Geräten nicht zurechtkommen oder sich für deren Anschaffung interessieren, von derzeit sechs jungen Menschen technische Zusammenhänge erklärt. Die Kurse finden ab sofort jeden Dienstag und Mittwoch statt: Dienstags wird ein Anfänger Kurs angeboten, an denen Erwachsene teilnehmen können, die im Bereich der Technik noch nicht viel Erfahrung haben und Hilfestellung bei den Grundlagen brauchen. Themen sind zum Beispiel Whatsapp-Gruppen, das Einrichten und Handling eines Smartphones, sinnvolle Apps und Datensicherheit. Mittwochs wird der Fortgeschrittenen-Kurs stattfinden, an dem Senioren eingeladen sind, die schon etwas Erfahrung mit neuester Technologie mitbringen und etwas komplexere Inhalte lernen wollen. Die Kurse finden immer von 10 bis 12 Uhr im Café-Bereich des Kinder und Jugendzentrums Obernkirchen in der Beeker Str. 6, 31683 Obernkirchen statt. Die Teilnahme ist kostenfrei, Kaffee & Kekse sind vorhanden. Eine kleine Spende wird erbeten. Mitbringen müssen die Teilnehmer nichts. Anmeldung unter sveentjer@obernkirchen.de oder Tel 05724-6889. Foto: privat

  2. Kommentare

    Bitte melden Sie sich an