1. Entzug des Führerscheins

    Dieser Eintrag wird bereitsgestellt durch Schaumburger Wochenblatt | Impressum

    LUHDEN (gr). Bei der Kontrolle eines 41-jährigen Skoda-Fahrers aus Porta Westfalica auf der B 83 in Luhden am vergangenen Sonnabend gegen 1.30 Uhr ergaben sich Anzeichen, dass dieser unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stehen könnte. Ein durchgeführter Drogenvortest verlief positiv. Dem Mann wurde eine Blutprobe entnommen und ein Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet. Die Weiterfahrt war damit beendet.

  2. Kommentare

    Bitte melden Sie sich an