1. Das Programm ist komplett

    Vorträge, Wanderungen und vieles mehr im ersten Halbjahr

    Dieser Eintrag wird bereitsgestellt durch Schaumburger Wochenblatt | Impressum

    OBERNKIRCHEN (jb). Es werden informative Vorträge mit aktuellen Themen, Wanderungen, Kreatives, Radtouren, Fahrten und Kulturelles angeboten. Die Landfrauen hoffen auf viele Besucher bei ihren Veranstaltungen, um das auch andere Frauen einen Einblick in ihre Tätigkeiten bekommen, aber sie auch für eine ehrenamtliche Arbeit zu begeistern. Zum Frauenfrühstück am 13. Januar um 9.30 Uhr im Alten Forsthaus Bückeburg spricht Heide Krause - Frische zum Thema: "Das Karussell in meinem Kopf - Wege aus der Grübelfalle". Anmeldung bei den Ortslandfrauen. Interessierte können sich beim Lesekreis - Treffen am 22. Januar, 19. Februar, 19. März und 16. April von 15.30 bis 17 Uhr in der Stadtbücherei Bückeburg, bei M. Unruh unter 0176/52082758 anmelden. Die Wandergruppe trifft sich am 8. Februar um 13.30 Uhr am Bergbad und wandert durch den Nordharrel nach Bad Eilsen. Anmeldung bei M. Ismer unter 05722/916003. Bei der Jahreshauptversammlung am 14. Februar um 14.30 Uhr im Meierhof in Achum hält Ferdinand Vyskocil von der Kreisverkehrswacht, den Vortrag "Sicher mobil". Anmeldung bei den Ortslandfrauen. "Deko -Objekte aus altem Papier" werden am 20. Februar um 19 Uhr im Hofcafe Eggelmann in Gelldorf unter Anleitung hergestellt. Anmeldung und Infos unter 05724/914859. Am 27. Februar und am 1. März um 19 Uhr gibt es in der Floristikwerkstatt "Blütenstaub" in Vehlen (an der B 65) einen Kreativkurs für Frühlings Deko. Anmeldung unter 05724/7390. Mit einem Dia-Vortrag über "Schwerin" berichtet W. Prägler am 7. März um 14.30 Uhr im Meierhof in Achum. Anmeldung bei den Ortslandfrauen. Für das Treffen der Plattdeutschen Stammtisch - Runde am 12. März um 19 Uhr im Jetenburger Hof ist keine Anmeldung erforderlich. "Blaudruck -Kreative" treffen sich am 13. März um 18 Uhr bei Frau Brinkmann in Dankersen. Anmeldung unter 05722/981320. Gewandert wird am 20. März von der Schaumburg ins Rohdental. Anmeldung unter 05722/916003. Informationen zu einer Abendführung in Minden am 28. März gibt es unter 05722/914632. "Integration von Menschen mit Beeinträchtigungen", ein Vortrag von Michael Eggelmann, am 10. April um 14.30 Uhr im Meierhof in Achum. Anmeldung bei den Ortslandfrauen. Einen Besuch der Schule am Bürgerwald mit Werkstätten und Kaffeerösterei in Stadthagen, gibt es am 17. April um 14 Uhr. Anmeldung bei H. Eggelmann 05724/7390. Zu einem Termin am 16. April um 13 Uhr im Cosmetic College Schaumburg "Wellness im Palais" sind Anmeldungen unter 0176/52082758 möglich. Eine Halbtagesfahrt "Zu Besuch in Schaumburger Schlössern und Herrenhäusern" findet am 26. April statt. Anmeldung bei W. Könemann 05722/914632. Am 2. Mai informiert Dr. Fischinger mit einem Vortrag "Gesunde Füße - starker Auftritt" um 14.30 Uhr im Meierhof in Achum. Anmeldung bei den Ortslandfrauen. Ein Halbtagesausflug am 16. Mai geht zu einer Wald - Imkerei in Reinsdorf. Anmeldungen unter 05722/914632 sind möglich. Geradelt wird am 30.Mai zu Brummershop um den "Geflügelhof Böse" zu besichtigen. Anmeldung unter 05722/916003. Garten Deko schmieden wollen die Landfrauen am 1. Juni um 14.30 Uhr und am 2. Juni um 9.30 Uhr in der Historischen Schlosserei Bornemann in Obernkirchen. Anmeldung bei S. Kording unter 05724/399842. Einen Tagesausflug soll es am 13. Juni in das Künstlerdorf Worpswede geben. Infos und Anmeldung unter 05722/914632. Am Mittwoch, den 27. Juni, treffen sich um 18 Uhr die Landfrauen zu einem Dorfrundgang in Meinsen am Gemeindehaus. Anmeldung bei den Ortslandfrauen. Geplant ist am 30. Juni eine Theaterfahrt zur Freilichtbühne "Kahle Wart" in Hüllhorst. Infos und Anmeldung bei M. Strahler unter 05722/9838012. Am 1. August geht es nach Hamburg, eine Führung in der Elbphilharmonie sowie eine Besichtigung in dem Spicy`s Gewürzmuseum stehen an. Anmeldung unter 05722/914632. Eine Mehrtagesfahrt geht vom 09. bis 12. September in das "Alte Land", Infos unter 05722/914632. Foto: Fotolia

  2. Kommentare

    Bitte melden Sie sich an