1. Vor der Silvester-Party geht es auf die Laufstrecke

    Zahlreiche Sportler beim Lauftreff der Skigemeinschaft

    Dieser Eintrag wird bereitsgestellt durch Schaumburger Wochenblatt | Impressum

    BAD NENNDORF/LANDKREIS (bb). Auch 2017 hat die Skigemeinschaft Nordschaumburg wieder allen Interessierten die Möglichkeit gegeben, das alte Jahr am Silvestervormittag sportlich, aber ohne Wettkampfstress im Kurpark ausklingen zu lassen. Rund 140 Läufer gingen auf die vom Organisationsteam vorbereitete Fünfkilometer-Strecke. Noch einmal an die frische Luft und den Kreislauf hochfahren bevor die Feiern zum Jahreswechsel losgehen, das ist der Grundgedanke des Silvesterlauftreffs der Skigemeinschaft Nordschaumburg. Und diese Idee kommt offensichtlich gut an bei Läufern, Walkern und Nordic-Walkern. Rund 130 Sportler würden jährlich stets die Sportschuhe schnüren und auf die von der Skigemeinschaft im Kurpark vorbereitete Rundstrecke gehen, wie Sportwart Ulrich Dehne kurz vor Beginn des Startfensters für den Lauf erklärte. Der Start war wie stets von 9.30 Uhr bis 10.30 Uhr möglich. Ohne offizielle Zeitnahme konnten die Teilnehmer dann den Kurs beliebig oft durchlaufen. So nutzten Gruppen und Einzelläufer die Gelegenheit zu einem gemütlichen Jahresausklang. Und wer Gas geben wollte, konnte mit der eigenen Stopp-Uhr in der Tasche natürlich auch ein höhere Tempo anschlagen. Tatsächlich machten sich am Ende rund 140 Sportler auf die Strecke. Auf jeden Zieleinläufer warteten ein Berliner und ein Glas Sekt, als Einstimmung auf die abendlichen Feiern. Foto: bb

  2. Kommentare

    Bitte melden Sie sich an