2016 Weingut Sonnenhof Trollinger mit Lemberger feinherb

Artikelnummer: 007203

Anbieter: Weinlager Barkhausen

6,95 € Inkl. 19% USt.

Beschreibung

Farbe: rot
Anbaugebiet:   Württemberg
Richtung: feinherb
Rebsorten: Trollinger mit Lemberger
Erzeuger: Weingut Sonnenhof, Sonnenhof 2, 71665 Vaihingen an der Enz

Die Weinbergslage und der Boden des Gündelbacher Wachtkopf beginnen direkt hinter dem Weingut. Hier wachsen die meisten der Sonnenhof-Weine. Die hauptsächlich steilen bis sehr steilen Südhanglagen bestehen aus Keuperverwitterungsböden und Stubensandstein.

Das Weingut Sonnenhof teilt seine Weine in eine gutseigene Klassifikation ein. Sie suchen das richtige Terroir aus und arbeiten bereits im Weinberg auf die jeweilige Qualitätsstufe zu.

Viele der Weinberge liegen in ehemaligen Lagen des Klosters Maulbronn. Die Mönche haben schon vor Jahrhunderten die Vorzüge des warmen, trockenen Kleinklimas mit langer, für die Reben günstiger Sommer-Vegetationsperiode zu schätzen gewusst.

Im Weinkeller werden die Weine individuell ausgebaut - jeweils mit der entsprechenden Stilrichtung.

Vinifikation
Die Trauben stammen aus ausgesuchten Weinbergs-Lagen am Stromberg. Sie werden selektiv von Hand gelesen und sind von überdurchschnittlicher Qualität. Der Ertrag liegt bei maximal 75 hl/ha. Gutsweine sind unkompliziert, früh trinkreif und werden als Qualitätsweine angeboten. Die Trauben dieser Weine wachsen zu 100 % in eigenen Weinbergen und werden im Weinkeller des Weingutes Sonnenhof vinifiziert und abgefüllt. Daher können alle diese Weine als Gutsabfüllungen bezeichnet werden. Dies ist die höchstgestellte Angabe des Erzeugers und ist ausschließlich Weingütern vorbehalten.

Degustationsnotizen
Cuvée aus den typischen württemberger Rebsorten Trollinger und Lemberger. Es verbindet auf wunderbare Weise die Eigenschaften der beiden Rebsorten: Die Frucht des Trollingers mit der Kraft und Fülle des Lembergers.


Empfehlungen
Schön zu Schweinebraten und leichten Käsesorten.

Trinktemperatur:  ca. 10 - 14°C
Restzucker: 16,4 g/l
Gesamtsäure: 4,5 g/l
Alkoholgehalt: 11,5 % Vol.
Füllmenge: 0,75 l
Allergenhinweis: enthält Sulfite

Anbieterbeschreibung

Als 1869 gegründeter Familienbetrieb, der inzwischen in der vierten Generation von einem motivierten und sachkundigen Team geführt wird, sehen wir uns als Bindeglied zwischen engagierten Winzern und weininteressierten Kunden.

Wir sind dabei ständig auf der Suche nach Weinen, die nicht nur qualitativ aus der Masse herausragen, sondern die auch zu moderaten Preisen zu haben sind. Die konsequente Orientierung an einem guten Preis-Qualitätsverhältnis ist Grundlage unserer Arbeit und wird uns von vielen Kunden mit heutzutage seltener Treue und Vertrauen gedankt.