2018 Juliusspital Würzburger Silvaner trocken

Artikelnummer: 005927

Anbieter: Weinlager Barkhausen

11,20 € Inkl. 19% USt. 12,55 € / Liter

Farbe: weiß Anbaugebiet:   Franken Richtung: ltrocken Rebsorten: 100% Silvaner Erzeuger: Juliusspital Weingut Würzburg, Klinikstraße 1, 97070 Würzburg

Das Juliusspital ist mit rund 180 Hektar Betriebsfläche das zweitgrößte Weingut in Deutschland.

VDP Ortsweine
Die Ortsweine sind Botschafter einer Gemeinde und stammen aus deren besten Weinbergen. Reduzierte Erträge, die traditionellen Rebsorten, aber vor allem die Herkunft mit den Besonderheiten von Boden und Kleinklima prägen den Geschmack dieser Weine. Prägnante, charaktervolle Weine, typisch für die Region mit den individuellen Unterschieden der Herkunftsgemeinde.

Dieser Wein wächst auf dem klassischen Muschelkalk der Würzburger Weinlagen. Gemeinsam mit dem Einfluss des Mains prägen der Boden und das Kleinklima das Geschmacksprofil dieser Weine: geradlinig, filigran und mit typischen, leicht pfeffrigen Flintnoten.

Vinifikation
Die schonende Weinbereitung im Vordergrund. Die langsame, kühle Gärführung bei 16° - 18° C im Stahltank benötigt bis zu 30 Tage. Im Anschluss reift der Jungwein auf seiner Feinhefe im Edelstahl, bevor er schließlich seinen Weg in den Bocksbeutel findet.

Degustationsnotizen
In der Nase Aromen von Ananas und Williams Christ Birne. Am Gaumen grüner Apfel und Zitrone. Feine Mineralik gepaart mit einer ausbalancierten Säure.

Empfehlungen
Silvaner ist ein echter Allrounder in der Speisebegleitung. Gebratener Fisch, Kartoffelsuppe oder Spargelgerichte harmonieren perfekt.

Trinktemperatur:  ca. 8 - 10°C Restzucker: 1,9 g/l Gesamtsäure: 5,9 g/l Alkoholgehalt: 13,0% Vol. Füllmenge: 0,75 l Allergenhinweis: enthält Sulfite

 

Anbieterbeschreibung

Als 1869 gegründeter Familienbetrieb, der inzwischen in der vierten Generation von einem motivierten und sachkundigen Team geführt wird, sehen wir uns als Bindeglied zwischen engagierten Winzern und weininteressierten Kunden.

Wir sind dabei ständig auf der Suche nach Weinen, die nicht nur qualitativ aus der Masse herausragen, sondern die auch zu moderaten Preisen zu haben sind. Die konsequente Orientierung an einem guten Preis-Qualitätsverhältnis ist Grundlage unserer Arbeit und wird uns von vielen Kunden mit heutzutage seltener Treue und Vertrauen gedankt.