Geiger PriSecco Rotfruchtig

Artikelnummer: 005610

Anbieter: Weinlager Barkhausen

9,90 € Inkl. 19% USt. 13,20 € / Liter

PriSecco´s sind heute die meistverkauften Spezialitäten der Manufaktur Jörg Geiger.
Ausgereift und vollfruchtig wird der Alkohol nicht als fehlend empfunden.

Aus den landschaftsprägenden Streuobstwiesen entlang des Vogelschutzgebietes am Fuße
der schwäbischen Alb stammen die alten Apfel- und Mostbirnensorten - handverlesen, gereift und schonend verarbeitet in der Manufaktur.
Diese Säfte bilden durch ihre ausgeprägte Aromatik, mit einzigartiger Säure alter Apfelsorten und betonter Gerbstoffnote der Birne, eine ganz natürliche und gesunde Grundlage.

Der rotfruchtige PriSecco dominiert in der Nase mit Sauerkirsche und schwarzer Johannisbeere, die geschmackliche Fülle von Holunder und Quitte und die leichte Säure der Limette erzeugen einen einzigartigen geschmacklichen Spannungsbogen, der alle Geschmackknospen auf der Zunge aktiviert.

Man kann den PriSecco auch gut mit Prosecco als Aperitif mischen. Je nach Geschmack 1/3 PriSecco 2/3 Prosecco.

An heißen Tagen kann man ihn auch mit kaltem Mineralwasser "verlängern"

Trinktemperatur:  ca. 9°C Füllmenge: 0,75 l Zutaten: Alte Apfel- und Birnensorten, Sauerkirsche, schwarze Johannisbeere, Holunder, Quitte, Limette, erlesene, Gewürze, Kohensäure

MHD:

14.04.2024

Durchschnittliche Nährwerte pro
100 ml:

Engergie: 212,6 kj, 50,3 kcal, Fett <0,15 g, davon gesättigte Fettsäuren <0,03 g, Kohlehydrate 10.9 g, davon Zucker 10,0 g, Eiweiß <0,3 g, Salz <0,01 g

Erzeuger:       

Region:                                     

Manufaktur Jörg Geiger, Reichenbacher Str. 2, 73114 Schlat

Württemberg

Beschreibung

PriSecco´s sind heute die meistverkauften Spezialitäten der Manufaktur Jörg Geiger.
Ausgereift und vollfruchtig wird der Alkohol nicht als fehlend empfunden.

Aus den landschaftsprägenden Streuobstwiesen entlang des Vogelschutzgebietes am Fuße
der schwäbischen Alb stammen die alten Apfel- und Mostbirnensorten - handverlesen, gereift und schonend verarbeitet in der Manufaktur.
Diese Säfte bilden durch ihre ausgeprägte Aromatik, mit einzigartiger Säure alter Apfelsorten und betonter Gerbstoffnote der Birne, eine ganz natürliche und gesunde Grundlage.

Der rotfruchtige PriSecco dominiert in der Nase mit Sauerkirsche und schwarzer Johannisbeere, die geschmackliche Fülle von Holunder und Quitte und die leichte Säure der Limette erzeugen einen einzigartigen geschmacklichen Spannungsbogen, der alle Geschmackknospen auf der Zunge aktiviert.

Man kann den PriSecco auch gut mit Prosecco als Aperitif mischen. Je nach Geschmack 1/3 PriSecco 2/3 Prosecco.

An heißen Tagen kann man ihn auch mit kaltem Mineralwasser "verlängern"

Trinktemperatur:  ca. 9°C Füllmenge: 0,75 l Zutaten: Alte Apfel- und Birnensorten, Sauerkirsche, schwarze Johannisbeere, Holunder, Quitte, Limette, erlesene, Gewürze, Kohensäure

MHD:

16.04.2020

Durchschnittliche Nährwerte pro
100 ml:

Engergie: 212,6 kj, 50,3 kcal, Fett <0,15 g, davon gesättigte Fettsäuren <0,03 g, Kohlehydrate 10.9 g, davon Zucker 10,0 g, Eiweiß <0,3 g, Salz <0,01 g

Erzeuger:       

Region:                                     

Manufaktur Jörg Geiger, Reichenbacher Str. 2, 73114 Schlat

Württemberg

Anbieterbeschreibung

Als 1869 gegründeter Familienbetrieb, der inzwischen in der vierten Generation von einem motivierten und sachkundigen Team geführt wird, sehen wir uns als Bindeglied zwischen engagierten Winzern und weininteressierten Kunden.

Wir sind dabei ständig auf der Suche nach Weinen, die nicht nur qualitativ aus der Masse herausragen, sondern die auch zu moderaten Preisen zu haben sind. Die konsequente Orientierung an einem guten Preis-Qualitätsverhältnis ist Grundlage unserer Arbeit und wird uns von vielen Kunden mit heutzutage seltener Treue und Vertrauen gedankt.