2017 Markus Molitor Haus Klosterberg Pinot Noir Rosé trocken

Artikelnummer: 004012

Anbieter: Weinlager Barkhausen

9,90 € Inkl. 19% USt.

Beschreibung

Farbe: rosé
Anbaugebiet:   Mosel
Richtung: trocken
Rebsorten: Pinot Noir
Erzeuger: Weingut Markus Molitor, Haus Klosterberg 1, 54470 Wehlen

Vinifikation
Animierend würzige Schiefermineralität, die von einer schonenden Ganztraubenpressung (eines Teils der Trauben) herrührt. Ein weiterer Teil des Rosés entstammt dem Saftabzug eines Pinot Noirs.

Degustationsnotizen
Eleganter Körper, schöne Balance der mineralischen Frische mit feinen Fruchtnoten von weißem Pfirsich und reifer Pink Grapefruit.

Empfehlungen
Leichte, kalte Vorspeisen (z.B. Blattsalat-Variationen mit mildem Dressing und Gambas), Geflügelgerichte mit kräutrigen Komponenten, als Aperitif.

Trinktemperatur:  ca. 10° - 12°C
Alkoholgehalt: 12,0 % Vol.
Füllmenge: 0,75 l
Allergenhinweis: enthält Sulfite

 

Anbieterbeschreibung

Als 1869 gegründeter Familienbetrieb, der inzwischen in der vierten Generation von einem motivierten und sachkundigen Team geführt wird, sehen wir uns als Bindeglied zwischen engagierten Winzern und weininteressierten Kunden.

Wir sind dabei ständig auf der Suche nach Weinen, die nicht nur qualitativ aus der Masse herausragen, sondern die auch zu moderaten Preisen zu haben sind. Die konsequente Orientierung an einem guten Preis-Qualitätsverhältnis ist Grundlage unserer Arbeit und wird uns von vielen Kunden mit heutzutage seltener Treue und Vertrauen gedankt.