Deutz Brut Rosé

Artikelnummer: 604008

Anbieter: Weinlager Barkhausen

49,90 € Inkl. 19% USt.

Beschreibung

Das Haus DEUTZ, Gründungsmitglied des renommierten ehemaligen Verbandes der großen Champagnermarken, erzeugt seit 1838 Champagner besonderen Stils, der Finesse, Weinigkeit und Komplexität verbindet. Die Traubenanlieferungen aus einem Weinbaugebiet von mehr als 200 Hektar Weinbergen, die sich in den besten Lagen der „historischen" Champagne befinden, sowie eine strenge Auswahl der Trauben nach ihrer Herkunft erlauben es DEUTZ, über ein Naturproduckt von höchster Qualität zu verfügen.

Funkelnde Farbe mit deutlichen Rosé-Reflexen, die durch die feinen Perlen noch verschönert wird. Klarer, verführerischer Duft in einem Register von Kirsch-, Brombeer-, Granatapfel- und Johannisbeer-Aromen. Am Gaumen voll und köstlich - in vollkommener Übereinstimmung mit der Nase spürt man Ergötzung durch delikate Aromen von Erdbeeren und frischen Himbeeren. Die angenehmen, leicht säuerlichen Aromen im Abgang unterstreichen die Finesse dieses ausgewogenen Champagners mit romantischen Akzenten.

Die schöne Ausgewogenheit der Cuvée ergibt sich aus einer sorgfältig komponierten Assemblage, die hauptsächlich aus den „Grands Crus" und „Premiers Crus" der Rebsorte Pinot Noir von der Montagne de Reims (ca. 90%) und einer Spur Chardonnay besteht. Die Besonderheit ihres Stils und ihrer Farbe ergibt sich durch die Zugabe von ca. 8% Rotwein bei der Assemblage, der von hervorragend gelegenen Parzellen mit alten Weinstöcken der Côte d'Aÿ und aus Mareuil-sur-Aÿ stammt; insbesondere von den sogenannten „Meurtet"-, „Cumaine"- oder „Charmont"-Parzellen. Diese Weingärten werden vom Champagnerhaus Deutz gepflegt, und der
Wein wurde vom hauseigenen Kellermeister vinifiziert. Nach einem Reifungsprozess von annähernd drei Jahren  auf den Weinhefen sind die Aromen perfekt verschmolzen. Der Deutz Brut Rosé präsentiert sich in der Nase in höchster Subtilität und am Gaumen in einer bemerkenswerten Verbindung von Aromenübergängen und Frische.

Genauso gut Aperitif-Champagner wie auch Begleiter zu Mahlzeiten, dieser Wein passt herrlich zu Lachs mit Pilzen, einem Rinder-Carpaccio, einer Ente mit Preiselbeeren, einem Karree vom Lamm und zu bestimmten Frischkäsesorten (Chaource, Brillat Savarin...).


Trinktemperatur: 8°C
Alkoholgehalt:    12 % Vol.
Füllmenge:         0,75 l
Allergenhinweis: enthält Sulfite

Anbieterbeschreibung

Als 1869 gegründeter Familienbetrieb, der inzwischen in der vierten Generation von einem motivierten und sachkundigen Team geführt wird, sehen wir uns als Bindeglied zwischen engagierten Winzern und weininteressierten Kunden.

Wir sind dabei ständig auf der Suche nach Weinen, die nicht nur qualitativ aus der Masse herausragen, sondern die auch zu moderaten Preisen zu haben sind. Die konsequente Orientierung an einem guten Preis-Qualitätsverhältnis ist Grundlage unserer Arbeit und wird uns von vielen Kunden mit heutzutage seltener Treue und Vertrauen gedankt.