1. Zeugenaufruf

    Dieser Eintrag wird bereitsgestellt durch Schaumburger Wochenblatt | Impressum

    RINTELN (ots). Während der Abwesenheit der Eigentümer dringen bisher unbekannte Täter am Sonnabend, 23. Dezember, in der Zeit von 14.30 bis 18.45 Uhr, durch Aufhebeln einer Terrassentür in ein Einfamilienhaus in Rinteln-Krankenhagen in der Straße Das Große Feld ein. Hier werden in mehreren Räumen die Schränke durchwühlt und entleert. Entwendet werden eine Münzsammlung im Wert von 6000 Euro und diverser, hochwertiger Schmuck. Der Gesamtschaden wird auf etwa 10000 Euro geschätzt.

  2. Kommentare

    Bitte melden Sie sich an