1. Genau 885 Euro für "Lichtblicke"

    Dieser Eintrag wird bereitsgestellt durch Schaumburger Wochenblatt | Impressum

    RINTELN (ste). Eine stattliche Zahl von Anbietern auf dem Rintelner Adventszauber schloss sich jetzt zusammen, um bei der Aktion "Lichtblicke" mit dabei zu sein. Einen Teil ihrer Umsätze und die gesamten Trinkgelder spendeten sie für die Hilfsaktion und am Ende kamen dabei 885 Euro zusammen. Marlon Klaasen, Sprecher der Aussteller auf dem Adventszauber, freute sich über die große Bereitschaft der teilnehmden Händler, aber auch ganz besonders über die großartige Spendenbereitschaft der Kundinnen und Kunden: "Da haben manche freiwillig zehn Euro für einen Glühwein bezahlt und gesagt: Der Rest ist eine Spende!" Während die Spendenaktion als rundum gelungen bilanziert werden konnte, war das gesamte Geschäft beim Adventszauber eher mau. Schuld daran: "Die kurze Adventszeits und der viele Regen!" Foto: ste

  2. Kommentare

    Bitte melden Sie sich an