1. Dreifacher Erfolg für TSV Algesdorf

    Sieg beim "Küchencentrum Holtmann Cup" bester Torwart und Torschützenkönig

    Dieser Eintrag wird bereitsgestellt durch Schaumburger Wochenblatt | Impressum

    RINTELN (ste). Die Nerven liegen blank bei den Mannschaften im Endspiel des "Küchencentrum Holtmann-Cup" des SC Rinteln. Der FC Stadthagen moniert im Finalspiel ein Foul beim 1. Tor durch den TSV Algesdorf, doch das traf beim Schiri auf taube Ohren. Also rannte der FC Stadthagen unter Trainer Olli Nerge dem 1:0 lange hinterher, bevor es dann eine Minute vor Schluss zum Ausgleichstreffer durch Christos Christou kam. Doch dann ging alles Schlag auf Schlag. Eine kurze Unaufmerksamkeit nutzte der TSF Algesdorf zum 2:1 und erhöhte dann wenige Sekunden vor Schluss noch zum 3:1, nachdem der FC alles auf eine Karte gesetzt hatte und den Keeper zugunsten eines Spielers aus dem Kasten nahm. Beim "Küchencentrum Holtmann-Cup" wurde der TSV Algesdorf als Sieger gefeiert und konnte zudem auch noch mit Maximillian Schmidbauer den Preis für den besten Torwart mit nach Hause nehmen und Sven Sölter aus dem Verein wurde als bester Torschütze mit vier Treffern ausgezeichnet. SCR-Vorsitzender Heinz Kraschewski dankte den teilnehmenden Mannschaften für ihr faires Verhalten auf dem Platz und dem Sponsor für die Unterstützung des Turniers. Den dritten Platz konnte Gastgeber SC Rinteln im Spiel gegen den SC Auetal für sich entscheiden. Foto: ste

  2. Kommentare

    Bitte melden Sie sich an