1. "Mach‘ mit bei Spaß und Sport"

    TuS Lüdersfeld verschenkt T-Shirts an "De soiten Racker"

    Dieser Eintrag wird bereitsgestellt durch Schaumburger Wochenblatt | Impressum

    LÜDERSFELD (bt). Dass Kinder Bewegung, viel Bewegung brauchen, ist bekannt. Dass Jungen und Mädchen im Kindesalter diese Bewegung nicht immer ausleben können, auch das weiß man. Der TuS Lüdersfeld möchte diesem Umstand zu Leibe rücken und Jungen und Mädchen zu Leibesübungen einladen. Aus diesem Grunde machte sich der TuS - Vorsitzende Günter Schiller auf den Weg und stattete zusammen mit seiner Vereinskameradin Gisela Fahlbusch dem Kindergarten Lüdersfeld einen Besuch ab. Im Gepäck hatten die zwei einen großen Karton, gefüllt mit 50 weißen T-Shirts. Auf denen finden sich in grüner Schrift das Logo des Sportvereins und die Aufforderung "Mach' mit bei Spaß und Sport". Stefanie Heger, Leiterin des Kindergartens "De soiten Racker", freute sich über die beiden Besucher. Für sie ist klar, dass Jungen und Mädchen Raum und Zeit zum Toben benötigen. "Dafür sorgen wir auch", sagt sie. Der Kindergarten habe darüber hinaus, aber auch noch weitere Aufgaben zu erfüllen und den Kindern Kenntnisse in bestimmten vorgegebenen Themenfeldern zu vermitteln. Der Lüdersfelder Sportverein möchte mit seiner Aktion bei Kindern und Eltern Interesse wecken für das Thema "Sport treiben". Die Sportler machen den jungen Menschen das Angebot, am Kinderturnen des Vereins teilzunehmen. Dieses findet montags für Kinder im Alter zwischen ein und sieben Jahren in zwei Gruppen zwischen 15.30 Uhr und 17.30 Uhr statt. Auch Tanzen für Kinder ab fünf Jahren findet sich im TuS - Angebot. Hier geht es um Bewegungsabläufe und rhythmisches Fingerspitzengefühl. Darüber hinaus können Jungen und Mädchen ab fünf Jahren das Fußballtraining besuchen. Weitere Information zu seinen Sparten stellt der Verein im Internet unter http://tus-luedersfeld.de/ bereit. Foto: bt

  2. Kommentare

    Bitte melden Sie sich an