1. Über 1.000 Euro für Kindergarten

    Kinder freuen sich auf Hochbeete und eine neue Puppenküche im Frühjahr

    Dieser Eintrag wird bereitsgestellt durch Schaumburger Wochenblatt | Impressum

    SEGGEBRUCH (jh). Der Kindergarten am Bergkrug freut sich sehr über die Spende in Höhe von 1.150 Euro. Auf besonderem Weg hat diese Spende ihren Weg zum Empfänger gefunden. Harald Aldag verkauft seit über 30 Jahren Eismann Tiefkühlkost. Mit seinem Wagen fährt er Touren in Stadthagen und Barsinghausen. Seinen Kunden hat er gegen eine freiwillige Spende den Eismann-Jahreskalender angeboten. Innerhalb von drei Wochen hat er die sagenhafte Summe von über 1.000 Euro zusammen bekommen. "Für den Kindergarten in Seggebruch habe ich mich entschieden, weil meine Frau hier arbeitet", erklärt Aldag seine Spendenentscheidung. "Wir konnten es gar nicht glauben, als wir von dem Betrag gehört haben", freut sich Sabine Hage, Leiterin des Kindergartens. Das Geld wollen sie im Frühjahr einsetzten, um Hochbeete mit den Kindern abzulegen und eine neue Puppenküche zu kaufen. Eine tolle Sache für die 96 Kinder in den fünf Kindergartengruppen. Im nächsten Jahr plant Harald Aldag erneut eine Spendensammelaktion. Dann für einen Kindergarten in Barsinghausen. Foto: jh

  2. Kommentare

    Bitte melden Sie sich an