1. Spende des DRK-Ortsverein

    Dieser Eintrag wird bereitsgestellt durch Schaumburger Wochenblatt | Impressum

    OBERNKIRCHEN (di). Vertreten durch den Obernkirchner DRK-Ortsvereinsvorsitzenden Herrn Horstmeyer wurde der Ausgabestelle der DRK-Tafel in Obernkirchen eine Spende von 400 Euro übergeben. Durch die finanzielle Unterstützung der Ortsvereine des DRKs können die Unkosten, die in den Tafeln anfallen, mitgetragen werden. "Wir sind froh, dass wir unsere Ortsvereine haben, die gerade zur Weihnachtszeit mit Sach- und Geldspenden des DRK-Tafeln großzügige Hilfe zukommen lassen", so Frau Niemeyer, Koordinatorin der DRK-Tafel in Schaumburg. Foto: privat

  2. Kommentare

    Bitte melden Sie sich an