1. Pkw im Graben

    Dieser Eintrag wird bereitsgestellt durch Schaumburger Wochenblatt | Impressum

    NIENSTÄDT (jb). Am Sonnabend, 2. Dezember, gegen 19 Uhr, teilte ein Zeuge mit, dass in Nienstädt, Seebohmstraße, ein Pkw im Graben liegen würde. Eine männliche Person habe sich von diesem Pkw entfernt. Die eingesetzten Polizeibeamten stellten vor Ort mehrere Zeugen sowie eine männliche Person, die mit einem Radlader versucht habe, den Pkw aus dem Graben zu ziehen. Nach Angaben der Zeugen soll es sich um die Person handeln, die sich kurz zuvor von dem im Graben liegenden Pkw entfernt habe. Bei der Überprüfung wird festgestellt, dass diese Person (männlich, 68 Jahre alt) unter dem Einfluss von alkoholischen Getränken steht. Daraufhin wurde eine Blutprobe entnommen und der Führerschein nach richterlicher Anordnung beschlagnahmt. Ein Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet.

  2. Kommentare

    Bitte melden Sie sich an