1. Aufgrund Glätte umgestürzter Passagierbus im Auetal

    Dieser Eintrag wird bereitsgestellt durch Schaumburger Wochenblatt | Impressum

    AUETAL (ots). Am Sonntag, den 10. Dezember, gegen 18.45 Uhr, kommt ein mit 47 Passagieren besetzter Reisebus auf der Landstraße L443 zwischen Rehren und Borstel vermutlich aufgrund von Schnee-/Eisglätte ins Rutschen und kippt auf die Seite. Durch die Feuerwehr wird eine Scheibe des Busses entfernt und hierdurch die Passagiere aus dem Bus verbracht. Bei dem Unfall gab es keine schwereren Verletzungen. Ein paar leichtverletzte Passagiere wurden zur weiteren Kontrolle in umliegende Krankenhäuser verbracht. Die restlichen Passagiere wurden zum Sammelstelle, dem Feuerwehrgerätehaus Kathrinhagen, transportiert. Ein Ersatzbus wurde für die Passagiere bestellt.

  2. Kommentare

    Bitte melden Sie sich an