1. Mit gutem Gewissen genießen Familie Runge produziert auf ihrem Neulandhof Produkte aus artgerechter Tierhaltung

    Dieser Eintrag wird bereitsgestellt durch Schaumburger Wochenblatt | Impressum

    Autofahrern, die an der Ecke Nordsehler Straße - Landstraße in Nordsehl vorbeifahren, fallen schnell Schweine auf, die im Freien das Tageslicht und die frische Luft genießen. Die Tiere gehören zum Neulandhof der Familie Runge, die ihren Betrieb seit 24 Jahren mit artgerechter Tierhaltung nach den Neuland-Richtlinien führt. "Die Haltung unserer Schweine erfolgt ausschließlich auf Stroh in kleinen Gruppen und die Tiere sind viel an der frischen Luft. Alle unsere Schweine stammen aus eigener Zucht von unseren 20 Zuchtsauen - wir kaufen keine Tiere zu, unsere Ferkel sind auf unserem Hof geboren und von uns aufgezogen", erklärt Thilo Runge, der den Hof zusammen mit seiner Frau Katharina führt. Seit kurzen bieten Runges auch Geflügelfleisch aus eigener Freilandhaltung an. Die Hähnchen picken und scharren auf Wiesen und wachsen in natürlicher Umgebung in kleinen Gruppen auf. Schnäbel und Gefieder werden nicht gekürzt und die Tiere dürfen 80 - statt der normalerweise üblichen 40 - Tage wachsen. Durch diese Haltungsform wird auch kein Antibiotikum benötigt. Darüber hinaus gibt es im wöchentlichen Wechsel mit dem Geflügelfleisch auch Rindfleisch aus Freilandhaltung von einem befreundeten Neuland-Betrieb aus Schloß-Ricklingen. Durch die Offenstallhaltung ist der Besuch des Hofladens auch für viele Kinder ein besonderes Erlebnis. Im Laden erhalten die Kunden freitags von 9 bis 18 Uhr stets frische Produkte. "Unser Sortiment enthält neben Schnitzeln, Koteletts und Hähnchenfleisch auch eine Reihe von Schaumburger Wurstspezialitäten, die wir garantiert ohne Geschmacksverstärker und Phosphate jede Woche frisch herstellen. Eier, Äpfel und Kartoffeln beziehen wir direkt von Landwirten aus unserer Region", so Katharina Runge. "Ich möchte mich ganz herzlich bei unseren treuen Stammkunden bedanken, die uns seit vielen Jahren die Treue halten und flexibel reagieren, wenn ein Wunschstück einmal ausverkauft ist. " Auch auf Wochenmärkten sind Runges Produkte erhältlich. In Schaumburg sind das die Märkte in Stadthagen und Bad Nenndorf. Für Weihnachten nimmt Katharina Runge gerne noch Bestellungen an. "Bei unserem Fleisch merkt man den Unterschied deutlich - da schrumpft das Stück nicht in der Pfanne!" Unter der Dachmarke 'Neuland' firmieren unabhängige Landwirte, die sich einer artgerechten Tierhaltung verpflichtet fühlen. Was artgerecht bedeutet, zeigen Runges gerne jederzeit auf ihrem Hof während der Öffnungszeiten des Hofladens oder nach Absprache. "Bei uns fällt kein Tier um, wenn es einen Menschen sieht. Auf unserem Hof können die Tiere und deren Haltung direkt besichtigt werden. So kann sich jeder von der Qualität unserer Produkte im Hinblick auf die artgerechte Tierhaltung überzeugen", lädt Thilo Runge zum Besuch ein. Zu finden ist der Neulandhof Runge in der Landstraße 78 in Nordsehl, Telefon: 05721/822 85, Mail: Hofladen@Neuland-Hof.de und auf Facebook unter www.facebook.com/NeulandHof. Foto: pp a) Katharina Runge bietet im Hofladen und auf Märkten eine große Palette frischer Produkte an. b) Runges Schweine bekommen viel frische Luft und Tageslicht. c) Die Hähnchen wachsen in natürlicher Umgebung in kleinen Gruppen auf. d) Die Schweine stammen alle aus eigener Zucht. NDDGPP40

  2. Kommentare

    Bitte melden Sie sich an