1. Beim Letzten nichts liegenlassen

    Bückeburger sollen in Eilvese antreten

    Dieser Eintrag wird bereitsgestellt durch Schaumburger Wochenblatt | Impressum

    BÜCKEBURG (bb). Sonntag um 14 Uhr soll das Landesliga-Team des VfL Bückeburg auswärts beim Schlusslicht STK Eilvese antreten. Gegen diesen Gegner wollen die Bückeburger keine Punkte liegenlassen, schon um selbst Abstand auf die Abstiegsplätze zu bewahren. Bei 16 ausgetragenen Partien haben die Eilveser zehn Punkte auf dem Konto und stecken tief im Nichtabstiegskampf. Die Bückeburger sind klarer Favorit gegen den Liga-Neuling. Allerdings sind die Gastgeber auf eigenem Platz deutlich stärker als auswärts. Neun ihrer zehn Punkte holten sie daheim. Am Vorwochenende unterlag die Mannschaft mit 1:4 in Steimbke. Die Bückeburger kamen dagegen zuletzt nicht zu Wettkampfpraxis. Im Hinspiel setzten sie sich im Jahnstadion mit 4:2 gegen Eilvese durch. Angesichts der Wetterlage ist eine Spielverlegung nicht ausgeschlossen.

  2. Kommentare

    Bitte melden Sie sich an