1. VfL gegen den Spitzenreiter

    Weiter Spielverlegungen drohen Schaumburger Teams aufgrund des Wetters

    Dieser Eintrag wird bereitsgestellt durch Schaumburger Wochenblatt | Impressum

    LANDKREIS (bb). Weder das Bezirksliga-Team des TSV Algesdorf, noch die des VfL Bückeburg oder des FC Stadthagen kamen am vergangenen Wochenende zum Einsatz. Spielabsagen drohen auch für die auf den morgigen Sonntag um 14 Uhr angesetzten Partien für diese Teams. Falls der Ball rollt, steht der FC Stadthagen vor der schwierigsten Aufgabe.

    FC Stadthagen – TSV Stelingen Der FC soll nämlich gegen den neuen Spitzenreiter Stelingen antreten. Das Team ist noch ohne Niederlage und fertigte zuletzt Letter mit 5:0 ab. Im Hinspiel besiegten die Gäste den FC mit 2:1. Dieser hat auch Sonntag lediglich Außenseiterchancen. TuS Harenberg – TSV Algesdorf Im Hinspiel trennten sich die beiden Vereine mit 1:1. Die Algesdorfer haben Anschluss an die Nichtabstiegszone und sie sind in der Lage, den Gastgeber zu schlagen. Die wäre ein wichtiger Schritt in Richtung einer Verbesserung der kritischen Lage. SG Letter 05 – VfL Bückeburg II Letter ist am vergangenen Wochenende auf eigenem Platz angetreten. Gut bekommen ist es dem Team nicht, es unterlag Spitzenreiter Stelingen mit 0:5. Die Bückeburger stehen auf dem vorletzten Tabellenplatz, haben allerdings noch einige Nachholpartien zu bestreiten. Im Hinspiel schlugen sie Letter mit 2:1. Ein ähnliches Ergebnis könnte den Anschluss ans Mittelfeld herstellen. Foto: archiv bb

  2. Kommentare

    Bitte melden Sie sich an