1. Handarbeitsgruppe spendet

    Die flinken Nadeln aus Pollhagen überreichen den Scheck

    Dieser Eintrag wird bereitsgestellt durch Schaumburger Wochenblatt | Impressum

    MEERBECK (di). Am 1. November überreichte der Verein "Die flinken Nadeln" aus Pollhagen der Tagespflege in Meerbeck einen Scheck in Höhe von 500 Euro. Bei dem Verein handelt es sich um einen Handarbeitsverein, der aus gespendeter Wolle neue Sachen macht und diese auf Basaren verkauft. Die Gruppe besteht seit 2000 und die zehn Damen befindet sich im Alter von 63 bis 91 Jahren. Die flinken Nadeln treffen sich Montags von 14.30 bis 17 Uhr. Die Einnahmen aus dem Verkauf spendet der Verein immer an gemeinnützige Zwecke. Das Geld ist bei der Tagespflege gut aufgehoben, damit kaufen sie Spiele oder Möbel, welche die Bewohner gerne haben möchten. Foto: di

  2. Kommentare

    Bitte melden Sie sich an